Gose Bildhauerin

Termine: Ausstellungen

     Alle Angaben sind ohne Gewähr !
14. Juli ATELIERZEIT 1
14. Juli um 15.00 Uhr Start von "KLEIN & FEIN" ATELIERZEIT
mit einem Hauskonzert mit dem Gitarristen Claude Bourbon im Atelier oder im Garten.

Über Claude Bourbon

Bitte unbedingt anmelden - begrenzte Platzzahl!
(04646 4060144 oder mail@gose-bildhauerin.de)
ab 14. Juli Start von KLEIN & FEIN

KLEIN & FEIN: ATELIERZEIT…

Zeitvertreib… Plaisier… Wonnezeit…
Gibt es etwas Schöneres, als das Leben mit Freunden und netten Menschen zu genießen, sich auszutauschen und zu beflügeln ?

Kaum, darum könnten wir gemeinsam mit euch das Leben noch ein Stück genussvoller gestalten und laden euch ganz herzlich zu unserer unregelmäßigen offenen "ATELIERZEIT" ein. Das neue Atelier bietet Platz, trocken und winddicht, sommers wie winters, nutzen wir die Chance …

Wir sind alle Experten für irgendetwas. So abwechslungsreich wie wir selbst könnte auch die "ATELIERZEIT" werden. Mal gibt´s was für die Ohren und mal was für den Gaumen, mal was für die kleinen grauen Zellen, mal was für s Herz und mal was für die Finger zu tun. Ein kleines Hauskonzert, eine interessante Lesung, jemand hat irre Fotos aus Amerika zu zeigen, jemand hat sich mit der Grundrente intensiv beschäftigt, jemand pusselt so gerne köstliche kalte Platten… Eine philosophische Diskussion, ein kunstkritisches Gespräch, ein Ostereierbemalabend, jemand dichtet, ein kleines Stubentheater, Zauberlaternen gestalten nicht für Kinder… Wissenswertes über Wuselwesen, Honigherstellung, besondere künstlerische Techniken vorstellen…

Ach, wir können & wissen so viel und das ist es wert, gezeigt, getan, gehört und gesehen zu werden ! Teilen wir unser Können & Wissen miteinander, lernen und experimentieren wir auf eine erfrischende Weise, laden wir Freunde ein und nebenbei finden wir genügend Zeit für nette Gespräche.

Das Ziel sind gesellige, kleine Runden in gemütlicher Atmosphäre. Einfach mal abtauchen aus dem Alltag und dabei andere Ideen fischen, neues erfahren, spannende Leute ganz nah kennenlernen oder aber einfach den Mut zu finden, etwas von sich zu präsentieren…

Die "ATELIERZEIT" findet vorerst am Wochenende je nach Gusto und als Angebot in unregelmäßigen Abständen statt.

Wer dabei sein möchte, sollte sich rechtzeitig anmelden, denn im Atelier gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen.

Statt Eintritt wird um eine Spende gebeten, die angemessen ist für Vortragende, Aufwand, Mühe und Vorbereitung. Ein leichter Snack oder Suppe & Getränke werden gereicht).

Noch viel mehr würde ich gerne im kleinen Rahmen anbieten als Erquickung und Anstoß für Körper, Herz und Seele, Geist, und Gehör, Magen, Finger und mehr& Fangen wir mal einfach an mit einem Konzert…
Wer jetzt schon Lust bekommen hat, ein anderes Mal etwas vorzustellen, wendet sich einfach an mich mail@gose-bildhauerin.de oder 04646 4060144

Es kann sein, dass während der "ATELIERZEIT" Fotos zum Zweck der Dokumentation oder der Öffentlichkeits-Arbeit gemacht werden. Die entstandenen Aufnahmen werden in der regionalen Presse veröffentlicht oder auf der Internetseite www.gose-bildhauerin.de. Wer nicht fotografiert werden möchte, gibt vor der "ATELIERZEIT" bitte kurz Bescheid, damit es berücksichtigt werden kann.